Mein Weg zum Reiki

Mein Lebensweg war intensiv und kurvenreich. Es hat einige Lebenserfahrung und Leidenserfahrung gebraucht, bis ich mit Mitte Vierzig zum Reiki und zur Selbstheilung gefunden habe.

Auf meinem Lebensweg haben mir Körper und Seele in der Vergangenheit immer wieder Signale übermittelt, wie es Ihnen geht, aber ich habe nicht zugehört.

Bis zu meinem Zusammenbruch vor 7 Jahren. Ab da begann ich zuzuhören. Allerdings hatte sich bis dahin mein Gesundheitszustand sehr verschlechtert. Meine Diagnosen und Beschwerden füllten ganze DIN A4 Seiten. Ich war ausgelaugt, unglücklich, voller Schmerzen, chronisch erschöpft, konnte nicht mehr schlafen und konnte keine Lebensfreude mehr empfinden. Wie sehr chronische Schmerzen, konstantes Krankheits- und Erschöpfungsgefühl und Schlaflosigkeit die Seele angreifen wird einem erst klar, wenn man selbst davon betroffen ist. Mein Schicksal half mir innezuhalten und zu verstehen. Ich begann mich zu kümmern. Das, was ich die folgenden Jahre für meinen Körper und meine Seele tat, füllte auch DIN A4 Seiten. Aber nichts half. Am Ende waren mein Körper und meine Seele immer noch krank. Ich war hilflos und verstand die Welt nicht mehr. Ich tat doch so viel für mich.

In diesem Zustand begann ich erneut zu suchen. Es musste doch etwas geben, das Körper und Seele in Einklang bringt, so dass sie zusammen heilen können. Nur so konnte es funktionieren. Das hatte ich bis dahin gelernt.

Meine Suche hatte Erfolg. Ich fand Reiki. Von da an begann sich mein Leben gravierend zu ändern. Mit Reiki – dieser großartigen Lebensenergie – habe ich eine Vielzahl meiner chronischen Beschwerden in den Griff bekommen.

Zum Beispiel konnte ich mit der Reiki-Energie erfolgreich:

  • meine Lebenskraft und meinen Lebensmut zurückbekommen
  • meine Ängste in den Griff bekommen
  • meiner Seele Aufmerksamkeit, Frieden und Liebe geben
  • meine Persönlichkeitsentwicklung voranbringen
  • meine spirituelle Entwicklung fördern
  • Entspannung und Stressbewältigung erlernen
  • disharmonische Beziehungsstrukturen harmonisieren
  • loslassen und vergeben, um nicht mehr in der Vergangenheit leben zu müssen
  • herausfinden (und tue es noch) was ich wirklich brauche und was mich zufrieden und glücklich macht
  • meine Leistungsfähigkeit und mein Konzentrationsvermögen verbessern
  • Überforderung in meinem Leben deutlich reduzieren
  • meine Lebensfreude wieder entdecken

Ich könnte diese Liste noch fortführen, aber ich glaube Sie haben bereits eine Vorstellung davon, wie Reiki wirken kann.

Ich möchte mit diesen Zeilen all jenen Menschen Hoffnung geben, die vielleicht schon aufgegeben haben oder kurz davor sind zu resignieren und glauben, dass es nichts mehr gibt, was Ihren körperlichen oder seelischen Zustand noch verändern kann.

Aber Reiki kann es. Ich habe es selbst erlebt.

Die Energiearbeit mit Reiki unterstützt in schwierigen Zeiten kraftvoll Körper, Seele und Geist. Wer das erleben durfte, möchte auf diese Unterstützung nicht mehr verzichten.

Ich danke Ihnen aus ganzem Herzen für Ihre Zeit und hoffe, Sie finden den Mut sich der Lebensenergie anzuvertrauen und mit ihr zu wachsen.

Bitte beachten:
Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin. Geistiges/Energetisches Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Therapie durch den Arzt/Heilpraktiker/Psychiater/Psychotherapeut. Hiermit weise ich darauf hin, dass meine Reiki – Sitzung keine ärztliche Behandlung oder Diagnosestellung ersetzen kann. Eine Zusammenarbeit mit Ärzten/Heilpraktikern/Psychiatern/Psychotherapeuten erachte ich als sehr wichtig. Eine laufende medizinische Behandlung sollte daher nicht unter- oder abgebrochen werden, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Ich begleite Sie vertrauensvoll in einem geschützten Rahmen und versichere Ihnen absolutes Stillschweigen, über die mir anvertrauten Themen. Ich gebe kein Heilungsversprechen ab. Es obliegt Ihrer freien Entscheidung, eine Sitzung von mir abzubrechen oder fortzusetzen bzw. zu wiederholen. Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung 1BvR784/03 vom 2. März 2004 das Berufsfeld Geistheiler, wozu Reiki – Therapeuten gehören, anerkannt.